Kontakt

Schulsozialarbeit an der Rudolf-Graber-Schule

Frau E. Barth

(Dipl. Sozialpädagogin [BA])

 
Der Kontakt kann von den Schüler*innen selbst, deren Eltern, durch Lehrkräfte oder durch die Schulleitung angeregt werden.
 
 
Kontaktmöglichkeiten:
 
Die Schulsozialarbeit ist an folgenden Tagen in der Schule zu erreichen:

Montag, Dienstag,
Donnerstag und Freitag von 08:30 Uhr bis 12:00Uhr, sowie

dienstags zwischen
14:00 Uhr und 17:00 Uhr, oder nach Vereinbarung!

(In Zeiten von Corona können diese Präsenzzeiten abweichen, dann bitte ggf. mit der Sekretärin Fr. Thomann eine Terminabsprache treffen.)

 
  • Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich in Zimmer Nr. 27
  • Telefon: Nummer folgt in Kürze

(derzeit über das Sekretariat 07761/6920)

 
 
Aufgrund von Einzelfallgesprächen, Projekten in den Klassen, Kooperationsveranstaltungen oder anderweitiger Vernetzungstreffen ist die Schulsozialarbeit nicht immer persönlich zu erreichen.
 
Gerne können Sie/ könnt ihr eine Email schreiben und Ihre/ eure Telefonnummer hinterlassen, sie ruft dann gerne zurück.
 

Schulsozialarbeit geschieht auf der Grundlage der Leitlinien für schulbezogene Jugendsozialarbeit von IN VIA, Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.

www.invia-freiburg.de

FAN

  • Mittagsangebot
  • AG-Angebote